Oberbürgermeisterkandidat Franz Opperer

Liebe Rosenheimerinnen und Rosenheimer,

als Oberbürgermeisterkandidat für Bündnis 90 / Die Grünen möchte ich mich Ihnen vorstellen:

Mit meiner Frau und zwei Kindern lebe ich in Heilig-Blut. Seit über zwanzig Jahren führe ich als Goldschmiedemeister eine Ladenwerkstatt in der Innstraße.  Seit  knapp zehn Jahren vertrete ich Ihre Interessen im Rosenheimer Stadtrat. Als Ausgleich zu meiner beruflichen und politischen Tätigkeit gehe ich leidenschaftlich gerne Wandern,  besuche Museen oder Konzerte.

Unsere Stadt ist lebendig, vielfältig und unverwechselbar in ihren Eigenheiten. Eine Stadt mit großem Potential. Eine lebens- und liebenswerte Stadt! Damit dies auch so bleibt, will ich anstehenden Herausforderungen für ein zukunftsfähiges Rosenheim mit Ihnen gemeinsam anpacken.

Mit Ihrer Unterstützung möchte ich eine Verkehrswende in die Wege leiten, weg von der alleinigen Förderung des Autoverkehrs, hin zu günstigen und zuverlässigen Busverbindungen und  zu einem verbesserten, durchgehenden Radwegenetz. Unsere Stadt muss für alle Bevölkerungsgruppen sichere und barrierefreie Wege bieten.

Wichtig ist mir Rosenheim als Bildungsstandort. Die Kitas und Schulen werde ich zügig renovieren, erweitern und modernisieren und damit Geld in die Zukunft unserer Kinder investieren.

Handwerk, Handel und Wirtschaft sind das Rückgrat unserer Stadtgesellschaft. Sie gilt es weiter zu fördern, um gemeinsam ein starkes, attraktives und zukunftsfähiges Rosenheim zu gestalten, um Leben und Arbeiten wieder zusammen zu bringen

Über allem steht für mich die drängendste Herausforderung unserer Zeit, derschonende und nachhaltige Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen. „Global denken – lokal handeln“ ist für  -mich der Leitgedanke!  Saubere Luft, klares, reines Trinkwasser, der Schutz der Grün- und Waldflächen vor maßlosem Flächenverbrauch sind die Lebensgrundlage für alle Menschen. Ich stehe für ehrlichen und effektiven Klimaschutz, für die Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommens als Mindestanforderung.

Liebe Rosenheimer Bürgerinnen und Bürger!

Die Zukunft Rosenheims braucht Sie alle. Eine solidarische Stadtgesellschaft, mit einem starken ehrenamtlichen Engagement und Bürgern, die sich an der Entwicklung der Stadt als Gesamtes beteiligen werde ich mit ganzer Kraft unterstützen. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen an der Stadt zu bauen, in der wir gerne leben.